Deutsche Kreditbank

Deutsche Kreditbank

Die Deutsche Kreditbank wurde im Jahr 1990 gegründet und fungiert heute als Tochtergesellschaft der BayernLB. Das Finanzunternehmen mit Sitz in Berlin steht Privat- und Geschäftskunden offen und unterhält nur ein sehr kleines Netzwerk von Filialen, im Wesentlichen führt die Deutsche Kreditbank Ihr Geschäft mittlerweile über das Internet und bietet online vorrangig Konzepte zur Finanzierung an. Auch Kreditkarten werden durch die Deutsche Kreditbank emittiert, zudem werden im Bereich Brokerage verschiedene Konzepte der modernen Geldanlage geboten. Zu den neueren Produkten der Deutschen Kreditbank zählt ein kostenfreies Girokonto, mit dem EC- und Kreditkarte gekoppelt werden können und eine umfassende, finanzielle Freiheit sichergestellt werden soll.

Mit der Deutschen Kreditbank zur passenden Immobilie finden

Auch wenn der Name des Finanzinstituts es anders vermuten lässt, liegt der Schwerpunkt der Finanzprodukte bei der Deutschen Kreditbank nicht mehr im Kreditwesen. In diesem konzentriert sich das Unternehmen aktuell vorrangig auf den Bereich Immobilienfinanzierung, wobei über die Webseite des Geldinstituts selbst verschiedene Objekte für die Miete oder den Kauf angeboten werden. Besteht bei diesen oder anderen Objekten der Wunsch einer fairen Finanzierung, hilft die Deutsche Kreditbank bei der Aushandlung von individuellen Finanzierungskonzepten. Sollte der Wunsch nach dem Verkauf einer Immobilie bestehen, ist die Deutsche Kreditbank ebenfalls der richtige Ansprechpartner zur Durchführung dieser Transaktionen.

Ein Girokonto bei der Deutschen Kreditbank im Internet führen

Das Online-Girokonto des Unternehmens wird unter dem Namen DKB Cash angeboten, ohne Mindestguthaben oder Habeneingang steht das Konto kostenlos zur Verfügung. Beliebte Option ist die Hinzunahme einer DKB-VISA-Karte, deren Guthaben ab dem ersten Euro mit einem Guthabenzins versehen wird. Der Dispozins des Kontos bleibt im gemäßigten, einstelligen Bereich, neben der Freiheit des bargeldlosen Zahlens bietet das Geldinstitut eine Einlagensicherung nach deutschem Recht. Mit der VISA-Karte sind zudem weitere Vergünstigungen durch Partnerprogramme verbunden, die sich individuell auf der Webseite der DKB entdecken lassen und eine Hinzunahme der Karte in den meisten Fällen sinnvoll erscheinen lassen.

Mit der DKB zur geeigneten Geldanlage finden

Ebenfalls kostenlos präsentiert sich das Online-Depot der DKB, das Geschäfts- und Privatkunden preisgünstig den Einstieg in das moderne Brokerage ermöglichen möchte. Orderänderungen, der einfache Depotübertrag oder die Verwendung des DKB Cash als Referenzkonto werden kostenlos angeboten und dürften so gerade bei Kleinanlegern den Kostenfaktor beim Einstieg ins Brokerage geringhalten. Fremdgebühren für Buchungsvorgänge lassen sich komplett vermeiden, sofern diese über den Handelsplatz Tradegate abgeschlossen werden, der eine Kooperation mit der DKB unterhält. Für die Eröffnung eines Depots werden ebenso wie für viele andere Finanzprodukte des Unternehmens sogenannte DKB-Punkte vergeben, die ein Zugreifen auf attraktive Prämien im Shop des Unternehmens ermöglichen.

Vielfältiger Finanzpartner mit fairen Konditionen

Die Deutsche Kreditbank zeigt sich in seinem Portfolio an Finanzleistungen breit aufgestellt und wird so für Privat- und Geschäftskunden gleichermaßen zu einem interessanten Finanzpartner. Wer keine Bank vor Ort für seine alltäglichen Geldgeschäfte benötigt und erkennt, dass über eine Direktbank viele Konditionen preiswerter angeboten werden, dürfte sich gerade für das Konto DKB Cash bzw. Brokerage mit dem Berliner Finanzunternehmen interessieren. Auch für Finanzierungsvorhaben wird die DKB ein starker Partner, das Geld sollte hierbei allerdings für eine privat oder gewerblich genutzte Immobilie eingesetzt werden.

Jetzt kostenlos vergleichen!

Share Button